Mittwoch 01.03. Mittwoch 08.03. 20:30 UHR

scala-kino

Weinprobe für Anfänger

Passend zum Filmtitel begrüßen wir die Besucher an beiden Abenden ab 19. 30 Uhr mit einem Gläschen Wein vom Weingut Berthold aus Neckarsulm. Jungwinzer Ludwig Berthold wird drei seiner ausgezeichneten Weine persönlich präsentieren und ausschenken.

Jaques, Mitte fünfzig und schon viel zu lange Single, betreibt einen kleinen Weinladen, immer am Rande der Insolvenz. Er ist ein eher mürrischer und unzugänglicher Zeitgenosse und pflegt zu seinen Weinen eine innigere Beziehung als zu den Menschen. Die attraktive, charmante, aber auch ziemlich konservativ-katholische Hortense hat zwar ein großes Herz für ihre Mitmenschen, aber im Grunde niemanden, mit dem sie es teilen kann, außer ihrer Katze und ihrer verbitterten Mutter. Als Hortense eines Tages der Wein bei der Heiligen Messe ganz vorzüglich schmeckt, schaut sie nach dem Kirchgang spontan bei Jaques Weinhandlung vorbei. Zwei Welten, die unterschiedlicher nicht sein könnten, prallen aufeinander, und doch merken beide, dass da etwas ist am jeweils anderen, das sie nicht loslässt. Obwohl – oder gerade da sie keinerlei Ahnung von Wein hat – meldet Hortense sich für eine Weinprobe an, die Jaques mit Unterstützung seines besten Freundes und seines neuen Gehilfen Steve arrangiert. Beim Verkosten und Fachsimpeln entdeckt Jaques, dass Steve außergewöhnliche Geschmacksnerven besitzt. Und auch Hortense kommt auf den Weingeschmack.Wenn sie mit vom ungewohnten Alkohol gelöster Zunge ihr Schnuppern und Schmecken beschreibt, bekommen ihre Worte einen verdächtigen Doppelsinn. So beginnt, beflügelt von Grand Crus, eine schüchterne Liebelei. Zunächst scheint das Glück auf ihrer Seite, doch dann nehmen Missverständnisse ihren Lauf. Als beide dann noch von ihrer Vergangenheit, unerfüllten Träumen und großen Hoffnungen eingeholt werden, scheint es mit dem neuen Glück schon wieder vorbei zu sein…

Der französische Regisseur und Komödienspezialist Ivan Calbérac verfilmte mit „Weinprobe für Anfänger“ sein preisgekröntes Theaterstück mit seinen Bühnenstars Isabelle Carré und Bernard Campan, die schon lange ein eingespieltes Team sind und einmal mehr mit gewitzten Dialogen und pointierter Finesse in ihrem Spiel überzeugen.

Scala-Kino Neckarsulm
Eintritt:
 6,50 Euro
Vorverkauf/Reservierung:
im Scala-Kino, Benefizgasse 5, Telefon 07132 2410
online unter www.kinostar.com