Ort

Scala-Kino Neckarsulm
Scala-Kino Neckarsulm
Benefizgasse 5, 74172 Neckarsulm
Webseite
https://www.kinostar.com/

Mehr Informationen

Mehr lesen

Datum

Mi 18 Sep 2024

Uhrzeit

20:30

Preis

6.50€

Kategorie

Neckarsulmer Filmkunst

Radical – Eine Klasse für sich

Die Sechstklässler der Urbina-Lopez Grundschule in der mexikanischen Grenzstadt Matamoros sind die schwächsten Schüler des Landes. Die Lehrkräfte versuchen die Kinder aus dem Armenviertel mit Disziplin zu erziehen. Diese Methode ist bisher leider erfolglos geblieben. Beim jährlichen Test belegten sie wieder mal den letzten Platz. Bis im neuen Schuljahr der Lehrer Sergio Juarez die Klasse übernimmt. Er ist der einzige, der sich auf die Stelle in der von Armut und Gewalt geprägten Stadt gemeldet hat. Mit seiner radikal anderen Lehrweise kommt er allerdings beim Kollegium überhaupt nicht gut an, denn er macht nicht wie die anderen Unterricht nach Vorschrift, sondern er versucht, die Kinder mit ihrem Alter gemäßen Mitteln zu inspirieren. Und diese blühen auf wie halb vertrocknete Pflanzen, denen plötzlich genügend Wasser gegeben wird. Der unkonventionelle Lehrer weckt ihre Neugierde und bringt ihnen den Spaß am Lernen zurück. Eine Schülerin, die mit ihrem Vater auf der Müllhalde eines Slums lebt, offenbart erstaunliche mathematische Fähigkeiten, eine andere, die zuhause die Rolle der Mutter übernehmen muss, entdeckt ihr Interesse an der Philosophie, und ein Junge, der durch familiäre Bande zu einem Drogenkartell gehört, beginnt von einem Leben jenseits des Verbrechens zu träumen. Und ihr Lehrer unterstützt sie bei ihrer rasanten Entwicklung, obwohl er gegen Widerstände im Schulsystem und bei den Eltern der Kinder ankämpfen muss.

Diese inspirierende Geschichte von einem visionären Pädagogen, der bei den Bedürfnissen der Kinder ansetzt und durch sein Beispiel das rigide Schulsystem des Landes verändern will, beruht auf einer wahren Geschichte und wird hier mit komödiantischen, aber auch tragischen Szenen erzählt. Der Film ist so komisch und traurig wie das Leben, er wandelt gekonnt auf dem schmalen Grat zwischen leichter Komödie und herzzerreißendem Drama.

Die Kinderdarsteller und der Komödien-Star Eugenio Derbez in seiner Lehrer-Rolle spielen hervorragend und wurden beim Sundance-Filmfestival als absolute Publikumslieblinge gefeiert.

Mi., 18. September 2024, 20.30 Uhr, Scala-Kino Benefizgasse 5, 74172 Neckarsulm

Eintritt: 6,50 Euro

Kartenreservierung Tel. 07132 2410 oder online unter www.kinostar.com