Ort

Scala-Kino Neckarsulm
Scala-Kino Neckarsulm
Benefizgasse 5, 74172 Neckarsulm
Webseite
https://www.kinostar.com/

Mehr Informationen

Mehr lesen

Datum

Do 26 Dez 2024

Uhrzeit

20:30

Preis

6.50€

Kategorie

Neckarsulmer Filmkunst

The Holdovers

Im Jahre 1970, kurz vor Weihnachten, beginnt die Geschichte. An einem Elite-Internat in dem die Söhne reicher Eltern auf eine spätere Karriere getrimmt werden, unterrichtet Paul Hunham Geschichte. Weder von seinen Kollegen und schon gar nicht von den Schülern wird der Eigenbrötler mit allzu viel Respekt behandelt. Hunham, überkorrekt und verbittert, liebt es, seine Überlegenheit zu demonstrieren. Klassenarbeiten benotet er mit einer fast schon an Sadismus grenzenden Strenge. Und sobald ein Schüler gegen seine Methoden protestiert, reagiert er mit schneidendem Sarkasmus.

Die Schule ist über Weihnachten geschlossen, die Schüler verbringen die Feiertage zuhause bei ihren Familien. Nur diejenigen, die nicht zu ihren Eltern können, bleiben im Internat und müssen beaufsichtigt werden. Eine ungeliebte Aufgabe, zu der natürlich der unbeliebteste Lehrer im Kollegium verdonnert wird. Die einzige Schulangestellte, die mit ihm verbleibt, ist die Köchin Mary, die gerade ihren Sohn in Vietnam verloren hat.

In diesem Jahr ist nur noch ein Schüler übrig, Angus. Seine Mutter hat einen neuen Partner und der Sohn würde in den Flitterwochen nur stören. So muss er im Internat bleiben und irgendwie mit der eigenen Trauer um seinen Vater zurechtkommen. Er gilt als begabter Schüler, aber auch aufsässiger und streitlustiger Außenseiter. Angus mag Mr. Hunham nicht. Und umgekehrt. Doch ob sie wollen oder nicht, sie müssen da jetzt zusammen durch. Das kann ja ein frohes Fest werden…

Die unfreiwillige Gemeinschaft der ungleichen drei ist dazu gezwungen, das beste aus der Misere zu machen, quasi als Ersatzfamilie wider Willen. Und wie sie das macht, ist warmherziges Erzähl- und Schauspielkino vom Feinsten. Mit seinen großartigen Darstellern Paul Giamatti, dem die Lehrer-Rolle wie auf den Leib geschrieben ist, Nachwuchs-Star Dominic Sessa und Oscar-Preisträgerin Da‘Vine Joy Randolph hat Regisseur Alexander Payne ein warmherziges, nostalgisch angehauchtes und zeitloses Meisterwerk geschaffen, das den Zuschauer einhüllt wie eine warme Decke.

Do., 26. Dezember 2024, 20.30 Uhr, Scala-Kino Benefizgasse 5, 74172 Neckarsulm

Eintritt: 6,50 Euro

Kartenreservierung Tel. 07132 2410 oder online unter www.kinostar.com