Sonntag 05.12. 15:00 UHR

scala-kino

Pettersson und Findus – Kleiner Quälgeist, große Freundschaft

  • Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Empfohlen ab 6 Jahren

Pettersson ist ein Mann, der zufrieden mit seinen Hühnern auf seinem idyllischen Hof in einem kleinen Haus wohnt. Doch wenn er an seinen Erfindungen und Bastelarbeiten herumwerkelt, dann fühlt er sich oft einsam. Gerne würde er jemandem erzählen, was ihn beschäftigt. Doch die Hühner antworten ja nicht. Und sind außerdem keine guten Zuhörer. Eines Tages jedoch bringt eine Nachbarin ihm eine Kiste vorbei. Darin verbirgt sich der kleine Kater Findus, der sogar sprechen kann. Ab sofort wirbelt er das Leben des ruhigen Pettersson kräftig durcheinander.

Die von dem schwedischen Autor Sven Nordqvist erfundenen Figuren gehören seit den 1980er Jahren zu den absoluten Kinderbuchklassikern. Regisseur Ali Samadi Ahadi hat eine wunderbare Realfilmadaption der Geschichten geschaffen. In die Rolle des friedfertigen Pettersson schlüpft Ulrich Noethen, der einmal mehr beweist, wie vielseitig und unterhaltsam er eine Rolle gestalten kann. Der Kater Findus ist als einzige Figur animiert, doch das harmonische Zusammenspiel zwischen digitaler und realer Welt lässt dies schon bald vergessen. Die Welt von Pettersson und Findus ist mit großer Liebe und Hingabe zum Detail gestaltet. Wie eine niedliche Puppenstube wirken die Häuser, die Gärten und die Wälder, und auch die liebenswerten Nebenfiguren bekommen ihre lustigen eigenen Geschichten. Die Farben sind sonnig, die Musik unterstreicht dieses Gefühl noch. Es gibt viele Lektionen, die der kleine freche Kater im Laufe der Geschichten lernt. Doch am wichtigsten ist: Wenn man sich lieb hat und zusammenhält, dann kann einem nichts Schlimmes passieren. Ein herzerwärmender Filmspaß, schon für die kleinsten Zuschauer.

Der Film erhielt von der FBW Filmbewertung das Prädikat „besonders wertvoll“

Scala-Kino Neckarsulm
Eintritt:
5,00 Euro
Vorverkauf: abends im Scala-Kino Neckarsulm, Benefizgasse 5
Reservierung und Vorverkauf: telefonisch unter 07132 2410 oder online unter www.kinostar.com

Bitte beachten Sie die aktuellen Corona-Regelungen: Beim Besuch einer Kinovorstellung gilt für Erwachsene die 2G+ Regel (Eintritt nur für geimpfte oder genesene und getestete Personen mit jeweils entsprechendem Nachweis. Zusätzlich ist ein negatives Testergebnis vorgeschrieben. (Schnelltest, nicht älter als 24h oder PCR Test, nicht älter als 48h). Es gilt die Maskenpflicht, zum Verzehr am Sitzplatz dürfen Sie Ihre Maske abnehmen.

Schülerinnen und Schüler sind von der Testpflicht ausgenommen.

Kinder bis einschließlich 7 Jahre sind von der Test- und Maskenpflicht befreit.