Sonntag 05.04. 15:00 UHR

Scala-Kino

Mia und der weiße Löwe

  • Freigegeben ab 6 Jahren
  • Empfohlen ab 6 Jahren

Die 10-jährige Mia wäre lieber in London geblieben. Statt dessen lebt sie jetzt samt Familie in Südafrika, weil ihr Vater dort eine Löwenzuchtfarm übernommen hat. Auch nach vielen Monaten vermisst Mia ihre alten Freunde und weiß nichts mit sich anzufangen. Das ändert sich, als ihr Vater ihr die Aufgabe gibt, sich um das neu geborene weiße Löwenbaby Charlie zu kümmern. Zunächst sträubt sich Mia gegen das Tier, doch Charlie ist ganz verrückt nach dem Mädchen und die beiden werden schließlich unzertrennlich. Als Charlie im Lauf der Zeit  zu einer prächtigen großen Raubkatze herangewachsen ist, sehen Mias Eltern zunehmend eine Gefahr in ihm und wollen ihn verkaufen. Doch Mia will nicht zulassen, dass sie und Charlie getrennt werden. Sie findet heraus, dass der Käufer ein zwielichtiger Typ ist, der mit dem Löwen nichts Gutes vorhat. So beschließt sie, ihren besten Freund zu retten und begibt sich mit ihm auf einen gefahrvollen Trip in die Wildnis.

Den Filmemachern gelang ein berührender Naturfilm für die ganze Familie. Das langjährige Training mit einem Tierexperten ermöglicht einen atemberaubend natürlichen Umgang der Schauspieler mit den Löwen. Vor allem die kleine Mia-Darstellerin musste eine enge Beziehung zu dem Film-Löwen aufbauen, während er größer wurde. Drei Jahre haben deshalb die Dreharbeiten gedauert, und es sind atemberaubende Szenen mit dem Mädchen und dem Löwen zustande gekommen – ganz ohne Tricks. Als Kulisse liefert Südafrika fantastische Bilder. Neben den großen Kinomomenten transportiert der Film auch eine wichtige Botschaft. Unterstützt von Tierschutzorganisationen und einem Wildreservat in Südafrika, soll er aufmerksam machen auf diese faszinierenden und wunderschönen wilden Tiere, die von Menschen immer noch als Trophäe gejagt werden. Es gilt sie unbedingt zu schützen, bevor sie vielleicht bald in freier Wildbahn nicht mehr existieren.

Der Film erhielt von der FBW-Filmbewertung das Prädikat „besonders wertvoll“

Scala-Kino Neckarsulm
Eintritt:
5,00 Euro
Vorverkauf: abends im Scala-Kino Neckarsulm, Benefizgasse 5
Reservierung: telefonisch unter 07132 2410 oder online unter www.kinostar.com