Freitag 20.03. 20:00 UHR

Brauhaus

Die Veranstaltung fällt aus! Josef Brustmann

Aufgrund der Corona-Epidemie muss die Veranstaltung leider ausfallen!

Liebe Besucherinnen und Besucher, im Hinblick auf die Ausbreitung des Coronavirus hat der Schutz der Bevölkerung oberste Priorität. Das Land Baden-Württemberg, das Landratsamt Heilbronn sowie die Stadt Neckarsulm haben daher verschiedene Maßnahmen ergriffen, die sich auf das gesellschaftliche Leben in Neckarsulm auswirken. Im Zuge dieser Maßnahmen werden vorerst alle Veranstaltungen des städtischen Kulturprogramms bis einschließlich 19.4.2020 abgesagt.

 

 

Fuchs-Treff – nix für Hasenfüße

Schreit der Fuchs frühmorgens im Hühnerstall: raus aus den Federn!
Mit schlauen Texten und frechen Liedern streift der ausgefuchste Musikkabarettist Josef Brustmann durchs wildwüchsige Lebensunterholz. Er findet immer was und zieht dem Leben das Fell über die Ohren, schaut nach, was darunter ist, und macht sich aus dem Balg einen warmen Kragen.

Josef Brustmann – mit Witz, Aberwitz, absurder Klugheit, einem halben Dutzend skurriler Instrumente, betörendem Gesang und Pfeifen im Walde ist zu rechnen.
Die Kritiker bezeichnen ihn als „ tröstlichen Stern am konfusen Kabaretthimmel“ (SZ) und als „sarkastischen Wortkaskadeur“(MM).Ein fuchsschlaues Programm für ein schlaues Publikum. Ein verwildertes Programm – nichts für Hasenfüße.

Neckarsulmer Brauhaus
Eintritt: 17 Euro (VVK), 19 Euro (AK)
Einlass ab 18:30 Uhr

online Kartenbestellung