Mittwoch 04.09. Mittwoch 11.09. 20:30 UHR

Scala-Kino

Green Book

  • USA 2019
  • Regie: Peter Farelly

New York, 1962: Weil sein Job in einem Nachtclub wegen Umbauarbeiten für zwei Monate auf Eis gelegt ist, guckt sich der aufgeweckte Italoamerikaner Tony Vallelonga nach einer Stelle für den Übergang um. Schließlich landet er bei Dr. Don Shirley, einem gebildeten und kultivierten Konzertpianisten, der für seine anstehende Tournee einen Fahrer und persönlichen Assistenten sucht. Die beiden sind sich zunächst nicht besonders grün, doch Tony bekommt die Stelle schließlich, weil er als jemand gilt, der Dinge geregelt bekommt. Denn Shirleys Tournee führt zu weiten Teilen durch die Südstaaten, wo mit seiner Hautfarbe die Probleme geradezu vorprogrammiert sind – trotz seines ausgezeichneten Rufs innerhalb der High Society. Tonys Job besteht darin, dafür zu sorgen, dass Shirley bei jedem Termin rechtzeitig vor Ort ist und zu den vertraglich vereinbarten Voraussetzungen spielen kann. Keine leichte Aufgabe, wie sich schon bald zeigt.

Bei der hochgradigen Besetzung mit Viggo  Mortensen als erfrischend direkte Labertasche mit einem gesunden Hang zum Pragmatismus und mit Mahershala Ali als etwas alltagsfernes Genie mit piekfeinem Benehmen macht es unglaublich Spaß, den ständigen charmant-störrischen Wortwechseln und Streitereien zuzusehen. Tony nimmt kein Blatt vor den Mund, spricht Vorurteile offen aus und ist es gewohnt, die gesellschaftlichen Regeln nicht allzu eng zu sehen, wofür er von seinem Auftraggeber immer wieder gerügt wird. Währenddessen ist Shirley so sehr auf Anstand bedacht, dass er gar nicht zu merken scheint, wie er auch selbst oft genug voreingenommen ist und eine unsichtbare Mauer um sich herum errichtet hat. Beim ereignisreichen Roadtrip der beiden sehr unterschiedlichen Charaktere prallen zwar Welten aufeinander – aber wenn sich schließlich zwischen den beiden ein richtiger Teamgeist entwickelt, mit dem sie der Engstirnigkeit der rassistischen Südstaaten erfolgreich trotzen, wird aus der Kollision zum Schluss eine besondere Freundschaft.

Scala-Kino Neckarsulm
Eintritt:
 6,50 Euro
Vorverkauf: abends im Scala-Kino Neckarsulm, Benefizgasse 5
Reservierung: telefonisch unter 07132 2410 oder online unter www.kinostar.com