Mittwoch 24.02. 20:00 UHR

ballei

Veranstaltung entfällt: Funny Money

  • Komödie von Ray Cooney
  • Landestheater Dinkelsbühl

Der britische Autor Ray Cooney gehört zu den Autoren, die das Talent und Gespür haben, Stücke zu schreiben, die mit ihrem unglaublichen Witz und Tempo das Publikum begeistern und um die sich die Theater rund um den Globus reißen. Das gilt auch für „Funny Money!“, eine turbulente Komödie um einen unerwarteten Geldsegen. Cooney konstruiert eine nervenaufreibend verrückte Story, bei der er die Figuren in atemberaubendem Tempo von einer Notlüge in die nächste, von einer Klemme in die nächste treibt.

Henry Perkins, ein absolut unscheinbarer Durchschnittsbürger, verwechselt in der U-Bahn seine Aktentasche mit der eines Fremden und ist plötzlich Besitzer von 735.000 Pfund. Und was macht man mit so viel Geld? Ganz klar: Man macht sich aus dem Staub! Just erwacht in Henry kriminelle Energie. Der Plan, mit seiner Frau England ganz schnell und unauffällig zu verlassen, wird jedoch undurchführbar, als unverhofft und äußerst unpassend unliebsame Gäste auftauchen: Betty und Vic, ein befreundetes Paar, dazu zwei Polizisten, die sich intensiv für Henry interessieren (und sich dabei als ausgesprochen bestechlich erweisen). Als dann auch noch der eigentliche Inhaber des Geldes tot in der Themse gefunden und anhand der Papiere in seinem Aktenkoffer als Henry Perkins identifiziert wird, wird die Situation für den armen Henry immer heißer und bedrohlicher. Und als zu allem Übel auch noch ein mysteriöser Gangsterboss vor dem Haus steht, steigert sich das Chaos mit jeder haarsträubenden Situation, um die sich die Komödienschraube weiterdreht.