Sonntag 22.03. 20:00 UHR

musikschule

Die Veranstaltung fällt aus! Suchtpotenzial

Aufgrund der Corona-Epidemie muss die Veranstaltung leider ausfallen!

Liebe Besucherinnen und Besucher, im Hinblick auf die Ausbreitung des Coronavirus hat der Schutz der Bevölkerung oberste Priorität. Das Land Baden-Württemberg, das Landratsamt Heilbronn sowie die Stadt Neckarsulm haben daher verschiedene Maßnahmen ergriffen, die sich auf das gesellschaftliche Leben in Neckarsulm auswirken. Im Zuge dieser Maßnahmen werden alle Veranstaltungen der Reihe „Festival der lachenden Töne – MusiComedy 2020“ abgesagt. Einen Ersatztermin wird es nicht geben.

Die Einzeltickets können bis spätestens Dienstag, 31.03.2020 bei der jeweiligen VVK-Stelle (bei der das Ticket erworben wurde) zurückgegeben werden. Sie erhalten dann selbstverständlich Ihr Geld zurück.Wer sein Ticket im Rahmen des Abonnements erworben hat, darf sich bezüglich Rückgabe und Auszahlung an die Stadt Neckarsulm, Frau Claudia Panny– 07132 35-366 oder Claudia.Panny@Neckarsulm.de – wenden. Auch hier gilt die Frist bis spätestens Dienstag, 31.03.2020.

Besucher die Ihre Tickets im Internet bestellt haben, erhalten eine E-Mail direkt von reservix bezüglich der weiteren Vorgehensweise. Bei Fragen können Sie sich direkt an die Kundenhotline von reservix 0761 88788-11 oder per E-Mail an tickets@reservix.de wenden.

 

 

 

Die temperamentvolle Halbspanierin Julia Gámez Martin aus Berlin mit schwerer Musicalvergangenheit trifft auf die tasten-manische Teufelin Ariane Müller aus Ulm.

Als Duo Suchtpotenzial berauschen die beiden hemmungslos ihr Publikum. Zielsicher schlägt das quirlige Tandem eine Brücke zwischen Rock’n’Roll und Musikkabarett und nimmt dabei kein Blatt vor dem Mund. Nach ihrem preisgekrönten Debüt-Programm „100 Prozent Alko Pop“ (u.a. Prix Pantheon, Hamburger Comedy Pokal) hat die weibliche Spaß-Guerilla knallhart nachgelegt. „Eskalatiooon!“ –  alles eskaliert: heftige Konflikte zwischen Veganern und Fleisch-Fanatikern, fastende Frauen im Fitnesswahn, Politiker mit Größenwahn, Smartphone-Süchtige ohne Netz, paranoide Verschwörungstheoretiker aber auch ganz normale Berliner und Schwaben beim gemeinsamen Feiern.

„Statt einsam resignieren, gemeinsam eskalieren!“ Braves Damenkabarett war gestern – bei Suchtpotenzial trifft unwiderstehlicher Charme auf gnadenlosen Humor.

Foto: Torsten Goltz

Musikschule Neckarsulm
Eintritt: 14 Euro
Abo (4 Veranstaltungen zum Preis von 3): 42 Euro
Beginn: 20:00 Uhr
Einlass: 19:30 Uhr

online Karten bestellen

online Abo bestellen